Solisten im Konzertexamen / "Musik der Zukunft"

Eine besondere Idee des Künstlerfördervereins!

Nach hochschulinternem Auswahlverfahren haben aussergewöhnlich begabte Musikstudenten deutscher Musikhochschulen die Möglichkeit, im Verlaufe dieser öffentlichen Konzerte ihr Konzertexamen mit Kompositionen für Soloinstrument und grosses Orchester abzulegen. Professoren und Dozenten der beteiligten Hochschulen sind als Prüfungsmitglieder in diesem Konzert anwesend und beurteilen die Leistungen.

Das hohe künstlerische Niveau der Darbietungen sowie die Publikums- und Presseresonanz waren für die Stadt Oberhausen Anlass, diese Idee mit einem Konzert im Jahr fest in die "Städtischen Sinfoniekonzerte" einzubinden.
Geleitet werden die Examenskonzerte von dem Oberhausener Dirigenten Oliver Leo Schmidt.

Bisher wurden 14 Examenskonzerte durchgeführt.

Zurück