Kruft-Kultur-Preis

v.l.n.r.: Jutta Kruft-Lohrengel, Dr. Eva Maria Zbick, Bruno Zbick u. Michael Schmitz (WAZ-Redaktion)

Für die Bereicherung der Kulturszene wurde der Künstlerförderverein Oberhausen e.V. mit dem Kruft-Kulturpreis 2004 ausgezeichnet.
Die Preisübergabe fand am 21. Januar 2005 im Rheinischen Industriemuseum Oberhausen statt. Der Kulturdezernent der Stadt Oberhausen, Reinhard Frind, würdigte in seiner Laudatio das 22-jährige Engagement des Vereins.
Der Künstlerförderverein ist der erste Träger dieses Preises, der vom renommierten Oberhausener Autohaus Kruft nunmehr jährlich verliehen wird.

Zurück