Der Verein... oder was machen wir?

Unser Vorstand 1993

Das Hauptanliegen des 1983 gegründeten Vereins besteht in der Förderung des künstlerischen Nachwuchses sowie der Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern aus der näheren Umgebung, insbesondere im musikalischen Bereich.

Dem begabten Nachwuchs wird ein Podium geboten, auf dem das Können gezeigt und die Leistung unter Beweis gestellt werden kann. Die Öffentlichkeit - das Publikum einerseits, die Presse andererseits - ist bei diesen Auftritten von großer Bedeutung.

Der Vereinszweck wird verwirklicht durch die Organisation von Konzerten und Auftrittsmöglichkeiten in verschiedenen Veranstaltungsreihen.

Weitere Ziele und Aufgabenbereiche sind die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Kultureinrichtungen. Daraus sowie aus der Förderung und Unterstützung herausragender Nachwuchskünstler ergeben sich Impulse und Anregungen zur Bereicherung des Oberhausener Kulturlebens.

Ausgeschlossen sind selbstverständlich kommerzielle Ambitionen und Zielrichtungen.

Alle Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich, Mieten für Büroräume fallen nicht an! So ist sichergestellt, dass alle finanziellen Mittel ausschließlich dem Vereinszweck zugute kommen.

Weitere Aktivitäten

Neben der Organisation von Veranstaltungen hat der Künstlerförderverein durch die Unterstützung anderer Projekte seinem Vereinszweck gedient.

Dazu gehören u.a.

  • Klavierkurse und Gitarrenkurse in Oberhausen
  • CD - Erstellungen
  • Herausgabe eines Gitarrenbuches
  • Finanzielle Hilfen zur Teilnahme an Meisterkursen